Genealogie-Feuilleton

Historische Adressbücher – eine Quelle für Familiengeschichtsforscher - Wed, 25 Apr 2018
Weil historische Adressbücher keine genealogischen Basisdaten zu Geburt, Heirat, Tod hergeben, werden sie von Familienforschern manchmal unterschätzt oder sogar übersehen. Dabei kann diese Quelle sowohl dem hauptsächlich datenorientiert forschenden Genealogen, weiterlesen...

Die Freihandbibliotheken - Wed, 25 Apr 2018
Bibliotheken können verwunschene Orte sein. Man betritt sie mit der Absicht zu recherchieren, kann dabei auf thematische Abwege geraten und verlässt sie mit mehr als dem Gesuchten, mit Schätzen ungeplanter weiterlesen...

‚VON FRANKENHAUSEN IN DIE WELT‘ ist umgezogen - Sun, 15 Apr 2018
Wir haben die Möbel bereits ausladen und sind dabei, das Haus neu einzurichten. Noch nicht alles steht bereits am richtigen Platz. Zur Zeit besichtigen wir einige Umzugsschäden. Sie werden nach weiterlesen...

Familiengeschichte einmal anders erzählt - Wed, 24 Jan 2018
Im ausgedehnten Lagerhaus meiner Forschungsfrüchte habe ich gerade einen mehr als zehn Jahre alten Brief an meine engere Familie ausgegraben. Und ich möchte ihn meinen möglichen Lesern aus zwei Gründen weiterlesen...

Geneanet, eine Art französischer CompGen? - Sat, 13 Jan 2018
Unter dem Motto ‚Geneanet kehrt zu seinen Grundprinzipien zurück‘ stellt die genealogische Online-Datenbank Geneanet in ihrem Blog das ab Januar 2018 geltende neue Fremium-Modell vor und bezeichnet sich bei dieser weiterlesen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen