Blog-Artikel mit dem Tag „Familienforschung“

    img131.jpgNeu erschienen ist das Heft 1/2017 des Sedina-Archivs, den Familiengeschichtlichen Mitteilungen Pommerns. Das Sedina-Archiv ist das Mitteilungsblatt des Pommerschen Greif e. V.


    Aus dem Inhalt:

    • Sedina-Archiv vor 50 Jahren
    • Dr. Margret Ott und Henry Kuritz: Aktuelle Mitteilungen aus dem Internet
    • Klaus-Dieter Kreplin: Pommern im Deutschen Geschlechterbuch
    • André Marten: Pommersches Handwerksblatt (Teil 3 und Schluss)
    • Dr. Franz Waldmann: Pommern in west- und mitteldeutschen Personenstandsunterlagen
    • Buchbesprechungen
    • Zeitschriftenschau


    Bibliographische Angaben: Sedina-Archiv, N. F., Bd. 15, Jg. 63 Heft 1/2017, Herausgeber: Pommerscher Greif e. V., ISSN 1610-0042

    Weiterlesen

    img129.jpgNeuerscheinung bei der AMF:

    Zeitschrift für mitteldeutsche Familiengeschichte Heft 1 / 2017


    Aus dem Inhalt:

    • Felicitas Spring: "unser liebes Städtlein Gartz" Bürger und Einlieger von Garz auf Rügen in Einwohnerlisten des 17. und 18. Jahrhunderts. Ein Beitrag zur 700-Jahrfeier der Stadt 2019. Teil I: 1649 und 1694
    • Michael Bock: Ein Familienschicksal aus der Herrschaft Baruth 1645. Das kurze Leben der Zwillinge Neidack/Reichert
    • Holger Ritzke; Zur Genealogie der Müllerfamilien Rump und Piel in Quaslin (Mecklenburg). Ergänzungen und Berichtigungen (1751-1832)
    • Jürgen Petersohn: Der schwarz-rot-goldene Triumph in Helmsdorf, der erste Weihnachtsbaum in Penna und andere Erlebnisse eines Junglehrers im biedermeierlichen Sachsen. Aus den Aufzeichnungen meines Urgroßvaters Adolf Riechers
    • Peter Engel: Johann Georg Engel, 1800-1886, Bauer, Sachsen-Coburgischer Schultheiß und Landtagsabgeordneter in Fürth am Berg
    • Stefan Lindemann: Die Wiederauferstehung des Groß Behnitzer Ortsschulzen Christoph

    Weiterlesen

    Diese Woche war der neue Band des Herold-Jahrbuchs im Briefkasten.


    Aus dem Inhalt:

    • Aufsätze
      • Jiří Brňovják: Zur Modernisierung der böhmischen Heraldik im Lichte der Kanzleipraxis bei Standeserhebung der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts
      • Toni Diederich: Überlegungen zum Siegel der Kölner Münzerhausgenossen
      • Eckart Henning: Auslaufmodell Familie? Ein genealogisch-demographischer Streifzug durch die deutsche Gegenwart
      • Rudolf Lehmann † (Herausgeber: Konrad Paßkönig): Die Lehnmänner in der Niederlausitz
      • Stefan Lindemann (Herausgeber): Handwerker auf dem Lande. Ein Kataster für den Havelländischen Kreis der Mark Brandenburg von 1718/20
      • Martin Richau: Genealogie in der Römischen Republik
      • Gerhard Seibold: Ein Stammbuch aus den Jahren 1594 - 1604
    • Miszellen
      • Toni Diederich: Siegelstempel als Forschungsgegenstand. Zu einer neuen Publikation über eine der ältesten und größten Siegelstempelsammlungen Englands
      • Volkmar Weiss: Aufruf: Die Zeit ist reif für eine wissenschaftliche Auswertung

    Weiterlesen

    Auch dieses Jahr kommen kurz vor Weihnachten noch ein paar Publikationen der Familienforschungsvereine heraus:
    [size=14][/size][size=18][b]Von Hebammen, Oberschulzen, Staatsaffären und Landverderberinnen[/b][/size][size=14][/size]
    MFP-Schriftenreihe, Heft 16, Oktober 2016, MFP-Verlag / Verein für mecklenburgische Familien- und Personengeschichte e. V., ISBN 978-3-946273-01-1
    Aus dem Inhalt: [list][*][i]Dr. Angelika Halama[/i]: Das gottlose und verrufene Mensch: Aufstieg und Fall der Wilhelmine von Graevenitz [*][i]Günter Regenstein[/i]: Eine Ludwigsluster Affäre [*][i]Dr. med. Geert Ruickoldt[/i]: Aus dem Leben einer Hebamme im 17. Jahrhundert [*][i]André Adam[/i]: Eine Geschichte aus Zehna in Mecklenburg [*][i]Dirk Schäfer[/i]: Die Poeler Familie Evers [/list]Wieder eine sehr gelungene Lektüre!

     


    [b][size=18]Der Herold - Vierteljahrsschrift für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften[/size][/b]
    Neue Folge Band 19, Jahrgang 59 (2016), Heft 3-4, ISSN 0018-0793 Aus dem…

    Weiterlesen

    ZMFG Heft 4/2016 [url='http://amf-verein.de/'][size=14][b]AMF[/b][/size][/url][size=14][b]: Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte Heft 4/2016[/b][/size][size=14][/size]

    Heute war das Heft 4/2016 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte im Briefkasten.

    Aus dem Inhalt: [list] [*][i]Volkmar Weiss[/i]: Aufruf zur wissenschaftliche Auswertung der Ortsfamilienbücher [*][i]Peter Engel[/i]: Zachaeus Faber der Ältere (1554-1628), Pfarrer in Hohenleina/Sa., Kirchenlieddichter und Schriftsteller. Einige Hinweise zu seiner Vita [*][i]Michael Bock[/i]: Der Prozess 1717-1718 gegen das Dahmer Amtsdorf Buckow infolge des Durchmarschs der "Porzellan-Dragoner" [*][i]Dieter Leonhard Goell[/i]: Stammfolge der thüringischen Bürgerfamilie Göll in Tanna und Zollbrück bei Schleiz (Reuß jüngere Linie) [*]Gelegenheitsfunde [*]Zeitschriftenschau [/list]
    Die Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte ist die Vereinszeitschrift der [url='http://amf-verein.de/']Arbeitsgemeinschaft für…

    Weiterlesen

    Am letzten Mittwoch war die Journalistin Josephin Hartwig von der Märkischen Oderzeitung (MOZ) bei mir zu Gast. Thema war meine eigene Familienforschung und die Tätigkeit des [url='http://bggroteradler.de']Vereins Brandenburgische Genealogische Gesellschaft "Roter Adler" e. V.[/url] Den ganzen Artikel gibt es auf der [url='http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1532137']Seite der MOZ[/url].

    Alles in allem eine angenehme Stunde, in der alles rund um die Familienforschung besprochen wurde. Gleichzeitig konnte ich die Gelegenheit nutzen, ein wenig Werbung für den Roten Adler zu machen und unsere Aktivitäten vorzustellen.

    Weiterlesen

    Das 11. Regionaltreffen Brandenburg für Heimat- und Familienforscher ist Geschichte. Der frühe Termin hat sich ausgezahlt, obwohl keine Informationen durch die Presse weitergegeben wurden, fanden etwa 130 Gäste den Weg zum Treffpunkt Freizeit. Dadurch, dass dieses Jahr die Vorträge einzügig gestaltet wurden, waren die einzelnen Vorträge und die Ausstellung besser besucht. Den kompletten Bericht gibt's auf der Webseite des [url='http://www.bggroteradler.de/?p=2935']Roten Adler[/url]. Hier gibt es noch einmal die Bilder.

    Weiterlesen

    Zu Ostern 2016 gibt es einen kostenlosen Zugang zu den deutschen Aufzeichnungen und Dokumenten bis einschließlich 28. März 2016 um 23:59 Uhr MEZ. Um eine vollständige Liste der Aufzeichnungen in den beschriebenen Sammlungen einzusehen, klicken Sie bitte [url='http://sm.ancestry.com:80/track?type=click&enid=ZWFzPTEmYW1wO21zaWQ9MSZhbXA7YXVpZD0mYW1wO21haWxpbmdpZD0xODI3NTAzJmFtcDttZXNzYWdlaWQ9Nzk2MDImYW1wO2RhdGFiYXNlaWQ9NDA1NDAxJmFtcDtzZXJpYWw9MTY4OTQ2ODkmYW1wO2VtYWlsaWQ9b3NjaGVpdGhhdWVyQGdtYWlsLmNvbSZhbXA7dXNlcmlkPUFwcmltbzJfMDI2MTY3NDItMDAwNi0wMDAwLTAwMDAtMDAwMDAwMDAwMDAwX0JFQTJEQzRFLTA0MzQtNDI2NC1CNkI4LTE5RDBDOURBRjg2NyZhbXA7dGFyZ2V0aWQ9JmFtcDtmbD0mYW1wO212aWQ9JmFtcDtleHRyYT0mYW1wOyZhbXA7JmFtcDs=&&&457213&&&http://www.ancestry.de/s70249/t32650/rd.ashx']hier[/url].

    [quote]Aber Achtung: Nachdem die kostenlose Testphase beendet ist, können Sie die Aufzeichnungen und Dokumente der beschriebenen Sammlungen nur mit einer gültigen Ancestry-Mitgliedschaft einsehen [/quote]Die…

    Weiterlesen

    Kurz vor Weihnachten überschlagen sich die Publikationen. Heute war das Heft 4/2015 der Brandenburgischen Genealogischen Nachrichten im Briefkasten. Die BGN sind die vierteljährliche Publikation der [url='http://bggroteradler.de']Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft "Roter Adler" e. V.[/url]

    Aus dem Inhalt: [list][*]Aus unserem Verein [list][*]Glückwünsche [*]Unsere Exkusion nach Küstrin 2015 [/list][*]Beiträge zum Forschungsgebiet [list][*]Die Familiengeschichte Gueffroy [*]Spezialinventar kurbrandenburgischer Mühlensachengeneralia [/list][*]Der Volksmund, Vergessenes und Kurioses [list][*]Buckow rückwärts [/list][*]Wissenswertes aus anderen Vereinen [list][*]Deutscher Genealogentag in Gotha [/list][*]Forschungshilfen [list][*]Wanderungen durch und über Brandenburger Friedhöfe [/list][*]Veranstaltungskalender [/list] Mitglieder des [url='http://bggroteradler.de']Roten Adler[/url] erhalten das Heft kostenlos im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Nichtmitglieder können…

    Weiterlesen

    Ich habe mir ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gemacht. Heute habe ich den ersten Teil meiner Ahnentafel fertiggestellt.

    Ausgehend von meiner Tochter sind 17 Generationen enthalten. Nachdem ich vor Jahren mal eine Ahnentafel für meine Großmutter über 15 Generationen erstellt habe, ergaben sich eine Menge Ergänzungen, so dass ein Update notwendig wurde. Für diese öffentliche Version habe ich die Daten lebender Personen entfernt.

    Um den Rahmen des Tafelwerkes nicht zu sprengen, habe ich auf die personengenaue Angabe der Quellen verzichtet, sondern die verwendeten Quellen gesammelt in einem separeten Kapitel aufgeführt. Am Schluss des Buches findet sich ein Index der in den Tafeln vorkommenden Familiennamen. Diesen Index gibt es auch hier im Servicebereich. Da ich mir vorstellen kann, dass Fragen kommen, warum einzelne Tafeln leer sind, bzw. nur einen Namen enthalten, möchte ich dies hier gleich erklären. Um jederzeit Ergänzungen einfügen zu können habe ich auf jeder Doppelseite…

    Weiterlesen

    AMF 4/2015Neuerscheinung bei der [url='http://www.amf-verein.de/']AMF[/url]: [b]Zeitschrift für Mitteldeutsche Familienforschung Heft 4/2015[/b] Rechtzeitig von Weihnachten erschien das Heft 4/2015 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familienforschung. Aus dem Inhalt: [list][*][i]Engel, Peter[/i]: Nochmals: Die Bonat/Bonath in Mühlhausen/Thür. [*][i]Müller, Klaus[/i]: Die Oertel in Büna im Vogtländischen Oberland. Familien- und Besitzgeschichten 1661-1999 [*][i]Bock, Michael[/i]: Die Geschwister der Corona Schröter (1751-1802) - insbesondere der Klaviervirtuose Johann Samuel Schröter (1753-1788) [*][i]Rodegast, Günter[/i]: Die Familie Herz und ihr Beitrag zur Entwicklung der Industriestadt Wittenberge [*]Buchbesprechungen [*]Zeitschriftenschau [/list] Mitglieder der [url='http://www.amf-verein.de/']AMF[/url] erhalten das Heft kostenlos im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Nichtmitglieder können das Heft über den Verein erwerben.

    Weiterlesen

    Neuerscheinung beim Roten Adler:

    [i][lexicon]Brandenburgisches Genealogisches Jahrbuch[/lexicon] Bd. 9 2015[/i] ISBN 978-3-945402-04-7, Preis 12,80 €

    [list][*]Brandenburgische Geschichte [list][*][i]Gerd-Christian Th. Treutler (Falkensee)[/i]: Das Paradoxon der historischen Dimension im Wissenschaftsprogramm des Christian Thomasius [/list][*]Allgemeine Genealogie [list][*][i]Lutz Bachmann (Bielefeld)[/i]: Der Grundstein – eine Arbeiterzeitung als familiengeschichtliche Quelle [*][i]Ulrich Euent(Loxstedt)[/i]: Die Familienbibel als frühe Form eines Stammbuches [/list] [*]Brandenburgische Genealogie – Mittelmark [list][*][i]Bernd Steinbrecher (Berlin)[/i]: Nachtwächter in der Region Frankfurt/O. [*][i]Heinz Ebenhög (Weinheim) / Karl-Ernst Friederich (Freiburg i. Br.)[/i]: Der Bildhauer Georg Franz Ebenhecht (um 1710–1757) in Leipzig, Berlin und Potsdam [*][i]Alfred Wulf† (Falkensee)[/i]: „Musebusch und Alpen“ – Die Bewohner der Bergsiedlung in…

    Weiterlesen

    [b]Neuerscheinung[/b]: Der [lexicon]Herold[/lexicon] - Vierteljahrsschrift für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften Heft 1-2/2015

    Aus dem Inhalt: [list][*]R. Geike - Kooperation der Symbole [*]L. Biewer - Gesucht: ein Wappen für einen emeritierten Papst? [*]E. Henning - Heraldische Geschwister [*]L. Severin - Der holländische Zweig der rügischen Adelsfamilie von Zuhm [*]Zeitschriftenschau [/list]Herausgeber des Heftes ist der [url='http://herold-verein.de']Herold, Verein für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften[/url]. Mitglieder des Vereins erhalten das Heft im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Nichtmitglieder können es über den Verein beziehen.

    Weiterlesen

    [img='http://dirkpeters.net/uploads/AMF_201502.jpg',right][/img]Diese Woche wurde von der [url='http://amf-verein.de']Arbeitgemeinschaft für Mitteldeutsche Familienforschung e. V.[/url] (AMF) das Heft 2/2015 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte (ZMFG) herausgegeben. Aus dem Inhalt: [list][*]Die Münzmeisterfamilie Hausmann in Freiberg in Sachsen. Zum Umkreis des Lutherfreundes Nikolaus Hausmann ([i]Peter Engel[/i]) [*]Zur Genealogie der Müllerfamilien Rump, Piel und Frick in Quaslin (Mecklenburg) ([i]Holger Ritzke[/i]) [*]Die Bernauer Apothekengerechtigkeit. Ein Beitrag zur Apothekengeschichte des 18. Jahrhunderts ([i]Uta Heine[/i]) [*]Die väterlichen Vorfahren der Sängerin, Schauspielerin und Künstlerin Corona Schröter (1751-1802) ([i]Rudolf Hefter / Michael Bock[/i]) [*]Philipp im Raum Dresden. Die Überwindung eins "Toten Punktes" - eine Glosse ([i]Hans Dieter Schneider[/i]) [*]"Auf steinigem Grund". Pfarrer Persius in Flechtingen (Altmark) und die…

    Weiterlesen

    Diese Woche im Briefkasten: Zeitschrift für Mitteldeutsche Familienforschung Heft 1/2015 Aus dem Inhalt: [list][*]Delitzscher Kreditgeschäfte des 14. bis 16. Jahrhunderts (Jürgen Wagner) [*]Die Testamente des Hans Hummelshain von 1517 und seines Schwiegersohnes Dr. Heinrich Stromer genannt von Auerbach von 1542. Quellen zu zwei Leipziger Ratsmitgliedern (Hartmut Krell) [*]Stammfolge der Familie Endemann aus Schlieben (Ulrich Zigan) [*]Regesten zur Müllerfamilie Rump in Mecklenburg 1648-1745 (Bernhard v. Barsewisch) [*]Zeitschriftenschau [/list]Mitglieder der [url='http://amf-verein.de/']Arbeitsgemeinschaft für Mitteldeutsche Familienforschung[/url] erhalten das Heft im Rahmen ihres Beitrages. Nichtmitglieder können das Heft über den [url='http://amf-verein.de/']Verein[/url] bestellen.

    Weiterlesen

    Das Jahr 2014 war zwar schon ein wenig her, trotzdem war das Heft 4/2014 des [lexicon]Herold[/lexicon], der Vierteljahrsschrift für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften letzte Woche im Briefkasten.

    Thema des Heftes ist der Artikel von Harald Lönnecker: [b]Die Wappensammlung in Archiv und Bücherei der Deutschen Burschenschaft im Bundesarchiv in Koblenz[/b]. Darüber hinaus sind die üblichen Rubriken Zeitschriftenschau, Mitteilungen, Heroldnachrichten und das Autorenverzeichnis enthalten.

    Mitglieder des Vereins [lexicon]Herold[/lexicon] erhalten das Heft im Rahmen ihres Mitgliedsbeitrages. Nichtmitglieder können das Heft über die Verlagsadresse: [lexicon]HEROLD[/lexicon], Verein für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften, Archivstraße 12-14, 14195 Berlin bestellen.

    Weiterlesen

    Erste Referenten haben zugesagt:[list][*]Frau Dr. Ingeborg Schnelling-Reinicke - Archivdirektorin im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz (GStA PK): „Allgemein Nachlässe im GstA PK - besonders die vorhandenen nicht genealogische Nachlässe“ [*]Dr. Peter Bahl - Vorsitzender der Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V. und Archivar bei der AGoFF: „Sachgerechte Archivierung von Vor- und Nachlässen - das Archiv der AGoFF“ und "Nachlässe im Archiv eines Geschichtsvereins - das Beispiel der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V." [*]Frau Martina Wermes - Deutsche Zentralstelle f. Genealogie (Ref.t 33 d. Staatsarchivs Leipzig): "Die Deutsche Zentralstelle f. Genealogie - Sicherung von Nachlässen in einem staatlichem Archiv" [*]Andreas Bellersen - Stiftung "Zentralstelle f. Personen- und Familiengeschichte – Institut für Genealogie": "Nachlasspflege u. Ihre Besonderheiten" [*]Andreas Loder - Archivar des [lexicon]HEROLD[/lexicon]:…

    Weiterlesen

    Besser spät als nie, heute war das Heft 3/2014 des [lexicon]Herold[/lexicon] - Vierteljahrsschrift für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften im Briefkasten.

    Aus dem Inhalt: [list][*]Albrecht Hoffmann: Die Goldbeck - eine kunstbeflissene Stifterfamilie in der Mark Brandenburg [*]Zeitschriftenschau [*][lexicon]Herold[/lexicon]-Nachrichten.[/list] Besonders interessant fand ich den Artikel zu den Goldbecks, da diese Familie zu meinen Vorfahren gehört.

    Der [lexicon]Herold[/lexicon] ist die Zeitschrift des Vereins [url='http://www.herold-verein.de/']Herold, Verein für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften zu Berlin (gegr. 1869)[/url]. Nichtmitglieder können das Heft über den [url='http://www.herold-verein.de/']Verein [/url]erwerben.

    Weiterlesen

    Heute wurde über die verschiedenen Mailinglisten für eine Umfrage zum Projekt [url='http://foko.genealogy.net']Forscherkontakte der DAGV (FOKO)[/url] geworben.

    Was ist Foko?

    [quote]FoKo steht für Aktion Forscherkontakte der DAGV.
    FoKo gibt dem Familienforscher Hinweise, wo es weitere Informationen zu seinem Forschungsgebiet gibt:[list][*]andere Forscher mit gleichem Forschungsbereich [*]gedruckte Quellen/Sekundärquellen[/list]In der Datenbank können Familienforscher Auszüge aus ihren erforschten Genealogien anderen Forschern bekannt geben.
    FoKo unterscheidet sich von anderen genealogischen Datenbanken dadurch, dass ausschließlich bereits erforschte Namensnachweise eingereicht werden. Es sind keine allgemeinen Suchanfragen wie "ich suche nach Meier in XYZ" zu finden. Weiterhin werden in FoKo keine Daten für einzelnen Personen erfasst, sondern nur verkürzte Aussagen wie "ich habe den Namen Meier in Buxtehude von 1647 bis 1900 erforscht".
    Da jeder Nachname in einem Ort nur einmal…

    Weiterlesen

    [url='http://www.david-krueger.de/']David Krüger[/url], ein junger Familienforscher aus Buxtehude, hat eine kleine Publikation online gestellt: [url='http://www.david-krueger.de/Tipps.pdf']Tipps für angehende Ahnenforscher[/url]. Die kleine PDF-Broschüre gibt auf 12 Seiten Tipps für Neueinsteiger auf dem Gebiet der Familienforscher. Die von ihm gegebenen Hinweise sind kurz und prägnant geschrieben, es soll ja auch Hürden abbauen und nicht abschrecken. Sicherlich kann und will David nicht auf zwölf Seiten das Thema erschöpfend behandeln, er hat aber zu den angesprochenen Themen weiterführende Links angegeben, die direkt aus dem PDF-Dokument heraus angeklickt werden können. So können Neueinsteiger sich jederzeit weiter informieren.

    Vielen Dank für Deine Mühe David, mach weiter so. Wenn Du Deine Anleitung weiterführst, kann daraus noch ein Standardwerk werden. Gratulation auch zu Deiner gelungenen Homepage.

    [url='http://www.david-krueger.de/Tipps.pdf']Link zum Dokument[/url]

    Weiterlesen