Blog-Artikel mit dem Tag „Zeitschrift für Mitteldeutsche“

    ZMFG 02/2014Das Heft 2/2014 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familienforschung ist erschienen. Aus dem Inhalt:[list][*]Wagner, Jürgen: Zum Immatrikulationsalter an mitteldeutschen Universitäten im 16. Jahrhundert [*]Opitz, Erich: Aus dem Meisterbuch der Schmiede und Schlosser der Stadt Fürstenberg (Oder) sowie des Stifts und Klosters Neuzelle (1727-) 1773-1864[*]Schmalz, Leo: Mühlen und Müller in Bernterode/Wipper[*]Vereinsmitteilungen[/list]Die Zeitschrift für Mitteldeutsche Familienforschung ist die Vereinszeitschrift der [url='http://www.amf-verein.de']Arbeitsgemeinschaft für Mitteldeutsche Familienforschung[/url] und erscheint viermal im Jahr. Nichtmitglieder der AMF können Einzelheft für 8,75 € beim [url='http://www.amf-versand.de/']Verein[/url] erwerben.

    Weiterlesen

    Das neue Heft der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte ist erschienen. Aus dem Inhalt: [list][*] Niemann, Alexander: Ein Verzeichnis der wehrhaften Mitglieder der Innungen der Stadt Dresden von 1744[*]Engel, Peter / Zitzmann, Alfred: Johannes Zizmann (1706-1786) Superintendent und Stadtpfarrer in Römhild [*]Gelegenheitsfunde [*]Buchbesprechungen[*]Zeitschriftenschau[*]Vereinsmitteilungen [/list]Mitglieder der [url='http://amf-verein.de/']Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung e. V.[/url] erhalten die Zeitschrift kostenlos. Alle anderen können das Heft über den Verein bestellen.

    Weiterlesen

    BGN 3_2013 Von der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft “Roter Adler” e. V. und der AMF – Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung e. V. wurden neue Hefte ihrer Vereinszeitschriften herausgegeben.amf201302 

    !--more--

    Zeitschrift für mitteldeutsche Familienforschung Heft 2, April – Juni 2013, aus dem Inhalt:

    • Sachtjen, Rüdiger: Die Kontributionstabellen der Frankfurter Universitätsdörfer von 1698 als familiengeschichtliche Quelle für die Altmark
    • Engel, Peter: Johannes Schmidt (1600-1683). Pfarrer in Tambach und Großvater eines Kirchenlieddichters
    • Wagner, Jürgen: “Ihr Männer aber wohnet den Weibern mit Vernunft bei” (1. Petr. 3 VII). Ermahnungen sündiger Brautpaare des 18. Jahrhunderts im Raum Düben/Mulde
    • Buchbesprechungen
    • Zeitschriftenschau
    • Vereinsmitteilungen
    •  

    Brandenburgische Genealogische Nachrichten Ausgabe 3/2013, Aus dem Inhalt:

    • Aus unserem Verein
      • Glückwünsche
      • Exkursion nach Rixdorf/Neukölln
    • Aus dem Dachverband
      • Das 8.

    Weiterlesen

    amf201204Heute war das aktuelle Heft der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, der Vereinszeitschrift der Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforscher e. V. (AMF) im Briefkasten.

    Aus dem Inhalt:

    • Hans Rhode: Die Familien Heyne und Ziege in Neuengönna bei Jena. Stammtafeln und Beinamen vom 17. bis 19. Jahrhundert
    • Horst Frind: Kluge in Etzdorf (Thüringen) vor Verfügbarkeit von Kirchenbüchen. Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel
    • Dieter Leonhard Goell: Bürgermeister und Ratsmitglieder der Stadt Tann (Reuß jüngere Linie) bis zum Jahr 1764
    • Klaus Garcke: Ein Quedlinburger Garcke-Stamm des 17. und 18. Jahrhunderts. Die Nachfahren des Henning Garcke (+ 1667)
    • Peter Engel: Laurentius Schumann (1645-1721). Diaconus in Heldburg und Pfarrer auf der Filial Holzhausen. Stifter eines Familienstipendiums
    • Klaus Müller: Die Einwohnerliste für Wolfshain vom Jahre 1864. Eine Quelle zur Bevölkerungsgeschichte des thüringischen Vogtlands
    • Ilse Schumann: “Man muss

    Weiterlesen

    Pünktlich kurz vor dem Jahresende erschien das Heft 4 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familienforschung, dem Vereinsorgan der AMF – Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung e. V.

    Aus dem Inhalt:

    • Sozialgeschichte und Genealogie, Erfahrungen bei der Familiengeschichtsforschung an sächsischen Beispielen (Hans-Joachim Schreckenbach)
    • Michael Zinzerling (1553-1625) – Pfarrer in Tüngeda bei Gotha. Seine Herkunft und seine Familie (Peter Engel)
    • Bartholomäus Schmidt. Ein Thüringer als Pfarrer in der Altmark nach dem dreißigjährigen Krieg (Klaus Kremkau)
    • Buchbesprechungen
    • Zeitschriftenschau
    • Vereinsmitteilungen
    •  

    Nichtmitglieder der AMF können die Zeitschrift über den Verein bestellen.

    Weiterlesen

    AMF20103Heute war Heft 3/2011 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, der Vereinszeitschrift der AMF im Briefkasten.

    Aus dem Inhalt:

    • Bahl, Peter: Regesten zum Hypothekenbuch von Cölln an der Spree 1693-1728. Ein Beitrag zur Weiterführung des Berlin Häuserbuches
    • Lehmann, Dieter: Reformierte Glaubensflüchtlinge in der Uckermark. Eine Spurensuche anhand des Namens Desjardins
    • Müller, Klaus: Mühlen am Triebitzbach im thüringischen Vogtland
    • Mitteilungen
    • Buchbesprechungen
    • Zeitschriftenschau
    • Vereinsmitteilungen
    •  

    Die Zeitschrift ist im Mitgliedsbeitrag der AMF enthalten. Nichtmitglieder können die Hefte über den Verein beziehen.

    Weiterlesen

    amf-2011-02Vor kurzem ist das Heft 2/2011 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte (Vereinszeitschrift der AMF) erschienen. Themenschwerpunkt ist die Auswanderung.

    Aus dem Inhalt:

    • Lehmkuhl, Ursula: Auswandererbriefe als kommunikative Brücken. Wege und Formen der (Selbst-) Verständigung in transatlantischen Netzwerken
    • Teuthorn, Peter: Der “Forty-Eighter” Friedrich Bernhard Teuthorn. Auswandern nach Amerika aus politischen Gründen
    • Nendel, Claas: Die Auswandererfamilie Nendel (Nandell) aus Berlin
    • Frind, Horst: Frind(t)- und Freund-Vorkommen in der Pfarre Löbau (Oberlausitz) im 17. und 18. Jahrhundert
    •  

    Der Bezug der Zeitschrift ist für Mitglieder im Beitrag enthalten. Nichtmitglieder können die Hefte über den Verein bestellen.

    Weiterlesen

    AMF-2011-01 Das neueste Heft (Heft 1 2011) bietet Artikel zu folgenden Themen:

    • Jens Kunze: Das Projekt “Thesaurus Nominum Auctorum et Mortuorum” an der Philipps-Universität Marburg. Eine Datenbank der Namen von Verfassern und Verstorbenen in frühzeitlichen Leichenpredigten
    • Horst Frind: Frind(t)- und Freund-Vorkommen in der Pfarre Löbau (Oberlausitz) im 17. und 18. Jahrhundert. Ein methodisch-praktisches Forschungsbeispiel
    • Peter Engel: Johann Ernst Grabe (1666 – 1711). Ein deutsch-englischer Gelehrter mit thüringischen Wurzeln und einem Monument in der Westminster Abbey
    • Leopold Proelß: Der erstaunliche Lebensweg des Ernst Otto (1843-1919). Vom unehelichen Kind einer uckermärkischen Köchin zum vorpommerschen Gutsbesitzer
    • Klaus Müller: “Zur Landesgrenze” – ein Gasthaus zwischen Thüringen und Sachsen und die Geschichte seiner Bewirtschaftung
    • Gelegenheitsfunde
    • Buchbesprechungen
    • Zeitschriftenschau
    •  

    Die Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte ist Vereinsorgan der

    Weiterlesen

    AMF 04-2010 Gerade ist das Heft 4/2010 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte erschienen.

    Aus dem Inhalt:

    • Uwe Koch: Ein Oberlausitzer Netzwerk des 16. bís 18. Jahrhunderts. Zur Genealogie der Familie des Bautzener Mäzens Dr. Gregorius Mättig (1585–1650)
    • Hans-Joachim Härting: Die Härtingsche Brau- und Erbschenke zu Bothfeld bei Lützen. Besitz und Familiengeschichte 1611-1756
    • Zeitschriftenschau
    • Vereinsmitteilungen.
    •  

    Die Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte ist Vereinsorgan der Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familiengeschichte in Leipzig und im Mitgliedsbeitrag enthalten. Einzelhefte und Jahresabonnements sind beim Verein erhältlich.

    Weiterlesen

    AMF2010_03 Soeben ist das Heft 3/2010 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, der Vereinszeitschrift der AMF erschienen. Die Zeitschrift ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Einzelhefte können für 8,75 €, das Jahresabonnement für 30,- € beim Verein bestellt werden.

    Aus dem Inhalt:

    • Stanislaw-Kemenah, Alexandra-Kathrin: Supplikationen – eine vernachlässigte Quelle der Personen- und Familiengeschiche. Das Beispiel der Bittgesuche um Aufnahme in das Dresdner Jakobshospital
    • Reuter, Hans-Georg: Das herrschaftliche Dienstpersonal des Amtes Großbodungen in den Jahren 1596-1618
    • Schlüter, Wilhelm: DerVerfasser der “Merseburgischen Blutpredigt”. Leben und Familie des Pfarrers Jeremias Hickmann (1592-1650) aus Dippoldiswalde
    • Buchbesprechungen
    • Kurzmitteilungen
    • Zeitschriftenschau
    • Vereinsmitteilungen
    •  

    Weiterlesen

    amf022010 Vor kurzem erschien das Heft 2 des Jahrgangs 2010 der Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte, der Vereinszeitschrift der AMF.

    Aus dem Inhalt:

    • Peter Engel: Adam Listemann (1558-1606). Aktuar der juristischen Fakultät und des Schöppenstuhls in Jena
    • Ilse Schumann: Bernauer Scharfrichter und Abdecker
    • Manfred Lück: Nochmals zu Enders von Bach und der vogtländischen Familie Scharschmidt
    • Jochen Steinicke: Stoye aus Löbejün im Saalkreis
    • Dieter Leonhard Goell: Trauungen Tannaer Bürger 1595-1688. Erschlossen aus den Tranksteuerlisten
    • Dieter Leonhard Goell: Steuerzahlerlisten für die Stadt Tanna aus dem Landbederegister der Herrschaft Schleiz von 1601
    • Dieter Leonhard Goell: Haupt- und Gewerbesteuerlisten für Tanna 1646-1647
    • Buchbesprechungen
    • Vereinsmitteilungen
    •  

    Weiterlesen