Sedina-Archiv 2/2016

  • Heute war der Briefkasten wieder gut gefüllt. Das Heft 2/2016 des Sedina-Archivs, dem Mitteilungsblatt des Pommerschen Greif e. V. war im Briefkasten.

    Inhalt [list][*]Sedina-Archiv vor 50 Jahren [*]Impressum [*]Editorial [*]Termine [*]Prof Dr. Hans-Dieter Wallschläger und Dr. Margret Ott: Familienforschung am Stettiner Haff - Nachlese von Seminar und Mitgliederversammlung 2016 in Züssow [*]Dr. Margret Ott und Henry Kuritz: Aktuelle Meldungen aus dem Internet [*]Wilfried Krempien: Pommersche Flurnamen-Sammlung von Robert Holsten (1862-1954) Wiederauffinden nach vierjähriger ehrenamtlicher Suche in Polen (Teil 1) [*]Dr. Hermann Seils: Organistentätigkeit einiger erbuntertäniger (leibeigener) Bauern aus dem Kämmereidorf Schmaatz an der Stadtpfarrkirche St. Marien in Stolp am Anfang es 17. Jahrhunderts in Vertretung für den Organisten Elias Keßler [*]Uwe Thiel Schul- und Kirchenakten aus den Kreisen Neustettin und Dramburg [*]Danilo Beiersdorf: Die Quellendatenbank des Pommerschen Greif [*]Detlef Schnell: Grabmale in Vorpommern als Herkunftsnachweis (hinter)pommerscher Flüchtlinge und Vertriebener des Zweiten Weltkrieges (2. Fortsetzung und Schluss) [*]Buchbesprechungen [*]Zeitschriftenschau [*]Hinweise auf Neuerscheinungen [*]Neue Mitglieder [/list]

    Darüber hinaus war der Jahresband des Pommerschen Greif: [i]"Beiträge zu der ausführlichen Beschreibung des Königl. Preußischen Herzogtums Vor- und Hinterpommern, 1. Supplementband" von Ludwig Wilhelm Brüggemann[/i] und das [url='http://www.bggroteradler.de/?p=2995']Heft 2/2016 der Brandenburgischen Genealogischen Nachrichten[/url] im Briefkasten.

Teilen

Kommentare