Tag Archives: Genealogien

Brünner Taschenbuch (Familiennamen E-H)

Links zu den digitalisierten Büchern E F G H Ebeling (v. Dünkirchen): 2 [1877], 4 [1879] Eberhardt: 12 [1887], 14 [1889], 17 [1892] Eberl (P.A.): 19 [1894] Eberle: 1 [1870], 3 [1878], 9 [1884], 12 [1887], 16 [1891], 17 [1892] Ebertz: 18 [1893] Eberz: 16 [1891], 18 [1893] Ebner v. Rofenstein: 6 [1881], 9 [1884], […]

Read More

Brünner Taschenbuch (Links)

Genealogisches Taschenbuch der Ritter- und Adelsgeschlechter, später „der adeligen Häuser“, 19 Jge., Irrgang, Brünn 1870–1894 (Brünner Taschenbuch – BTB). Einer der umfangreichsten Vorläufer des „Gotha“, leider recht selten. Der Verein Herold in Berlin hat die Bände in seiner Bibliothek. Links zu den digitalisierten Büchern 2. Jahrgang 1877 3. Jahrgang 1878 4. Jahrgang 1879 5. Jahrgang […]

Read More

Geschlechter der Hansestadt Rostock im 13. – 18. Jahrhundert

Geschlechter der Hansestadt Rostock im 13. – 18. Jahrhundert – Gerd Möhlmann – Verlag Degener & Co Die Seitenzahlen geben das Auftreten des Familiennamens an, zu den fettgedruckten Namen sind längere Artikel vorhanden. A v.d. Aa (1,35,44,46,91,107,109,148,185) – Abel (61,137) – Achelin (6) – Achelsen (34) – Ackermann (101) – v. Adelt (140) – (v.) […]

Read More

Genealogisches Handbuch bürgerlicher Familien

Das Genealogische Handbuch bürgerlicher Familien erschien von 1889 bis 1943 in 119 Bänden. Ab 1956 erscheint es im C. A. Starke Verlag als Deutsches Geschlechterbuch. Dort kann man die Bände auch als DVD’s (bis Band 215) bzw. die Gesamtedition als Bücher erwerben. Band 1, 1889 Band 2, 1889 Band 3, 1907 (Nachdruck) Band 5, 1897 […]

Read More

Brünner Taschenbuch (Familiennamen A-D)

Links zu den digitalisierten Büchern A B C D Abel: 19 [1894] Abelic v. Melada: 9 [1884], 13 [1888], 16 [1891] Abercron: 16 [1891], 19 [1894] Adam: 16 [1891], 19 [1894] Adamek: 9 [1884], 14 [1889], 17 [1892] Adelebsen: 3 [1878], 6 [1881] Adler v. Hohenaar: 9 [1884] Adlersberg zu Adelshöh: 5 [1880] Adlersfeld: (Fritz […]

Read More

Valentin Königs Genealogische Adels-Historie

Valentin König war in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts königlich-polnischer und kurfürstlich-sächsischer Akziseinspektor in Kohren. Zwischen 1727 und 1736 gab er, der Sohn des gleichnamigen Pfarrers in Kohren, eine dreibändige genealogische Adelshistorie heraus, in der er die Geschichte von annähernd 200 Adelsfamilien des mitteldeutschen Raumes abhandelte. Der Titel lautet in verkürzter Form: Genealogische Adels-Historie […]

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen