Die Breslauer Rats- und Stadtgeschlechter

Pusch, Oskar: Die Breslauer Rats- und Stadtgeschlechter in der Zeit von 1241 bis 1741, Veröffentlichungen der Forschungsstelle Ostmitteleuropa an der Universität Dortmund, Dortmund 1986-1991

  • Band 1, A-F, 1986
  • Band 2, G-K, 1987
  • Band 3, L-R, 1988
  • Band 4, S-U, 1990
  • Band 5, V-Z, 1991

Im ersten Band gibt Pusch eine Einführung in die Geografie und Geschichte von Breslau, seinem Rat und Patriziat. Im fünften Band gibt es neben Berichtigungen und Ergänzungen ein Orts- und ein Personenverzeichnis. Der Vorteil des Werkes ist gegenüber bspw. den Stammtafeln von Neumann-Reppert oder auch dem Werk von Rudolf Stein, dass Pusch alle Angaben mit Quellen belegt. So wertet er auch die Werke von Reichel und Witzendorff-Rehdiger aus und widerlegt diese zum Teil. Da Neumann-Reppert zumindest bei seinen Ausarbeitungen vor 1991 das Werk nicht gekannt hat und Pusch im Gegenzug keinen Bezug auf Neumann-Reppert nimmt, scheinen die beiden Familienforscher sich wohl nicht ausgetauscht zu haben. So weichen beide Ausarbeitungen zum Teil erheblich von einander ab.

Aufgeführte Familien:


A

B

C

D

  • Acoluth, Acoluth von Folgersberg Bd. 1 /3
  • Agricola Bd. 1 /9
  • Aichhäuser Bd. 1 /12
  • Albinus (Weiß) Bd. 1 /17
  • Althoff gen. Scholz Bd. 1 /20
  • Ambrosius Bd. 1 /23
  • Andres Bd. 1 /25
  • Anfang Bd. 1 /27
  • von Artzat, Arzat, Arzt Bd. 1 /29
  • Asshelm, Ashelm, von Ashelm Bd. 1 /44
  • Assig Bd. 1 /49
  • Attelmayer, von Attelmayer Bd. 1 /54
  • von Audorf Bd. 1 /56
  • Auer Bd. 1 /59
  • von Auras Bd. 1 /62
  • Aurifaber (Goldschmidt) Bd. 1 /64
  • Austen, Augsten, von Augystin, Augstein Bd. 1 /69
  • Bache von Perschütz Bd. 1 /71
  • von Bachstein und Frankendorff Bd. 1 /73
  • Bankau, Bank, von Bank I, auch von Banck I Bd. 1 /76
  • von Bank II, Bankau Bd. 1 /89
  • von Banz, Bancz, Bantsch Bd. 1 /93
  • von Baracz Bd. 1 /98
  • Baran Bd. 1 /99
  • von Barth, auch Partisch Bd. 1 /100
  • Barthel Bd. 1 /103
  • von Baumgarten, de Pomario Bd. 1 /105
  • Becherer, Pecherer, Becher Bd. 1 /110
  • Beckensloer Bd. 1 /114
  • Beda, Bedaw, Bedau, von Biedau Bd. 1 /118
  • Behme, Behme von Zopkendorf Bd. 1 /130
  • Bencke Bd. 1 /134
  • Benewitz Bd. 1 /136
  • von Berlin Bd. 1 /138
  • Beyer Bd. 1 /141
  • Bieber Bd. 1 /154
  • Biedermann Bd. 1 /156
  • Bilitzer von Bilitz Bd. 1 /160
  • Birkenhan Bd. 1 /163
  • Böck von Greissau Bd. 1 /166
  • von Bockwitz Bd. 1 /170
  • Bolner Bd. 1 /173
  • Boner von Landau Bd. 1 /174
  • Boreck Bd. 1 /177
  • Boyde Bd. 1 /179
  • Bressler, von Bressler, von Bressler und Aschenburg, Reichsgrafen von Bressler Bd. 1 /180
  • Brimmer Bd. 1 /188
  • von der Brück gen. Angermund Bd. 1 /189
  • Brunonis Bd. 1 /193
  • Brusske, auch Brussky Bd. 1 /200
  • Buchwald, Buchwalder von Buchwald Bd. 1 /201
  • von Bunzlau Bd. 1 /204
  • Burckhardt von Löwenburg Bd. 1 /209
  • von Burg Bd. 1 /213
  • Burg Bd. 1 /217
  • Butschky, Butschky von Rutinfeld Bd. 1 /219
  • Büttner, Bottener, von Büttner Bd. 1 /227
  • Christel Bd. 1 /237
  • Claudius Bd. 1 /238
  • Clement Bd. 1 /239
  • Krafft, Crafto von Krafftheim Bd. 1 /244
  • Curaeus (Scherer) Bd. 1 /250
  • de Cyndato, de Cindato, Cyndek, Czindal, Cindal, Cindil, von Zindel Bd. 1 /254
  • Dachs Bd. 1 /266
  • Daumlose Bd. 1 /267
  • Dietwin Bd. 1 /273
  • Dietz von Dietzenstein Bd. 1 /275
  • Dietz von Kupferberg Bd. 1 /278
  • Dittrich, Dieterich Bd. 1 /279
  • von Dobschütz Bd. 1 /281
  • Döring, During Bd. 1 /290
  • von Domelau Bd. 1 /294
  • Domnig Bd. 1 /296
  • Drümel Bd. 1 /320

E

F

G

H

  • Eben, von Eben und Brunnen, Freiherren von Eben und Brunnen Bd. 1 /321
  • Ecker gen. Dressler, auch Drechsel Bd. 1 /343
  • von Eckh Bd. 1 /345
  • Ehem Bd. 1 /347
  • Eichel von Perschütz Bd. 1 /349
  • Eisenreich Bd. 1 /351
  • Eisersdorf Bd. 1 /356
  • Oelsner, Elsner, von Elsner Bd. 1 /359
  • Emrich, Emmerich Bd. 1 /370
  • Engel, von Engel Bd. 1 /377
  • Engelger Bd. 1 /379
  • Engelhart, Engelhart von Schnellenstein Bd. 1 /386
  • Esslinger Bd. 1 /396
  • Eyler von Bischwitz Bd. 1 /402
  • von Falkenhayn Bd. 1 /404
  • Fentzel von Paumgarten Bd. 1 /406
  • Fetscher Bd. 1 /410
  • von Feuerbach, auch Fauerbach Bd. 1 /411
  • Filtz Bd. 1 /413
  • Flandrin Bd. 1 /414
  • Flaschner Bd. 1 /419
  • Fölckel Bd. 1 /422
  • Frank Bd. 1 /425
  • von Frankenstein I und II Bd. 1 /427
  • Freytag, Freitag, Freitag von Kupferberg Bd. 1 /435
  • Fritsche, von Fritsche Bd. 1 /439
  • Fürst, von Fürst, Freiherren Fürst von Kupferberg Bd. 1 /442
  • Garn oder Garnin Bd. 2 /1
  • von Gartz und Rietzau Bd. 2 /3
  • Geiger Bd. 2 /11
  • Geisler oder Geissler Bd. 2 /13
  • Gerlach Bd. 2 /17
  • Glesil, Glezil, Glesel (von Gläsen) Bd. 2 /19
  • von (de) Gobin, Gubin (von Guben-Reichard) Bd. 2 /27
  • Götz von Schwanenfliess Bd. 2 /34
  • Goldbach, von Goldbach Bd. 2 /41
  • Gossinger Bd. 2 /46
  • Grasfinger, Grasewinger, Garsinger u. ä. Bd. 2 /49
  • Gremmel Bd. 2 /52
  • Greseling, auch Grezeling, Grezling, Grizeling Bd. 2 /56
  • Gressel Bd. 2 /57
  • Gsellhofer, von Gsellhofen Bd. 2 /59
  • Günther der Kleine und seine Familie Bd. 2 /62
  • von Gut(h)smut(h)s Bd. 2 /67
  • Gutteter, auch Gutthäter Bd. 2 /75
  • Halmann, Halmann von Halmenfeld Bd. 2 /85
  • Hammelburg Bd. 2 /88
  • Haniwald von Eckersdorf, auch Hannewald, Hanwald u. ä. Bd. 2 /90
  • Hartenberg, Lachnit von Hartenberg, Hartenberg von Seifersdorf Bd. 2 /93
  • Hartlieb Bd. 2 /96
  • von Haunold I. Bd. 2 /102
  • Haunold II, von Haunold-Sacherwitz Bd. 2 /112
  • von Haupt, Bd. 2 /122
  • Hellenbold von Leuchtendorf Bd. 2 /125
  • Hellenbrecht Bd. 2 /127
  • Helwig, von Hellwig Bd. 2 /130
  • Hemmerdey Bd. 2 /136
  • Henel, Henel von Hennenfeld Bd. 2 /139
  • Hennemann gen. Reisig Bd. 2 /143
  • Henscher Bd. 2 /146
  • Herbst, von Herbst Bd. 2 /148
  • Hermann, Hermann von Kattern Bd. 2 /151
  • Hertwig, von Hertwig Bd. 2 /157
  • Heseler, Hezeler, Hessler, Hessler von Waldau Bd. 2 /164
  • Hess, Hess von Stein, von Hess und Stein Bd. 2 /180
  • Hess, Hess von Stein, von Hess und Stein Bd. 2 /192
  • Hesse Bd. 2 /195
  • Heugel, von Heugel Bd. 2 /199
  • von der Heyde Bd. 2 /224
  • Heyland, von Heiland Bd. 2 /230
  • Hirsch von Kaltenbrunn Bd. 2 /233
  • von Hörnig, Hornig, Hoerning, Harnig u. ä. Bd. 2 /236
  • Hoffmann von Hoffmannswaldau Bd. 2 /270
  • von Holtz Bd. 2 /276
  • Holtzbecher, von Holtzbecher Bd. 2 /282
  • Huber Bd. 2 /286
  • Hubrig, von Hubrig Bd. 2 /290
  • Hülse, von Hülse Bd. 2 /293

I/J

K

L

M

  • Issler Bd. 2 /295
  • Jacob Bd. 2 /297
  • Jäger von Jägersburg Bd. 2 /300
  • Jenkwitz I und II Bd. 2 /304
  • Jentsch Bd. 2 /325
  • Jessinsky oder Jessinsky von Groß Jessen Bd. 2 /330
  • John von Cosel Bd. 2 /336
  • Joppner, Joppener, auch Jopner gen. Spiegeler Bd. 2 /339
  • von Kanth Bd. 2 /342
  • Kauffmann von Lebenthal Bd. 2 /351
  • Keil, Keyl Bd. 2 /353
  • Kindler, von Kindler Bd. 2 /354
  • Kirchpauer (auch Kirchenpauer) von Kirchdorff Bd. 2 /360
  • Kirsten, Kirstan, Kirstein Bd. 2 /366
  • Kittel, von Kittel Bd. 2 /371
  • Klaussnitz, von Klaussnitz, Freiherren von Clausnitz, Claussnitz o. ä. Bd. 2 /374
  • Klette, von Klette Bd. 2 /380
  • Kober, Kober von Kobersberg Bd. 2 /383
  • Költsch, Költsch von Pruck Bd. 2 /386
  • Kohlhaes, von Kohlhaes, Kohlhas, Koulhaas, Koulhass, Kohlhaas u. ä. Bd. 2 /388
  • Koseler, von Kösler, Kössler Bd. 2 /395
  • von Krakau, von Cracow, von Craovia Bd. 2 /398
  • Krapff, Crapff, Krapf, Krappe u. ä. Bd. 2 /405
  • Krebil, Krebel, Crevil, Knebil u. ä. Bd. 2 /413
  • Kretschmer, Kretschmer von Kretschmershof Bd. 2 /417
  • Kretschmer, von Kretschmar Bd. 2 /421
  • Kretschmer Bd. 2 /426
  • Krichel, von Krichel Bd. 2 /430
  • Krieg, Crigk, Crickow, von Krickau Bd. 2 /432
  • Kroel, Croel, Crowel, Krowel Bd. 2 /439
  • von Kromayer Bd. 2 /441
  • Krüger, von Krüger Bd. 2 /451
  • Kurn Bd. 2 /453
  • (von) Ladebach, Ladenbach Bd. 3 /3
  • Landshutter Bd. 3 /6
  • Lauer, Laur Bd. 3 /10
  • von Lausnitz Bd. 3 /13
  • Lebe, von Lebe Bd. 3 /16
  • Lederschneider Bd. 3 /22
  • Lehmann Bd. 3 /25
  • von Lemberg (von Löwenberg) Bd. 3 /27
  • Lincke von Hyssbach Bd. 3 /37
  • Lindner Bd. 3 /40
  • Caspar von Lohenstein Bd. 3 /44
  • Luck von Boguslawitz Bd. 3 /51
  • Lutther Bd. 3 /54
  • Martin von Debitz Bd. 3 /57
  • Matte Bd. 3 /60
  • Megerlein Bd. 3 /62
  • Mehl, Mehl von Strelitz Bd. 3 /65
  • Meissner Bd. 3 /70
  • Menzel (Mentzel) Bd. 3 /74
  • Merboth Bd. 3 /76
  • Metzler, Metzler von Feldkirch Bd. 3 /82
  • Miltner, Miltner von Miltenberg Bd. 3 /86
  • Modrach, Mudrach, von Mudrach, Freiherren von Mudrach Bd. 3 /88
  • von Monau Bd. 3 /94
  • von Mordeisen Bd. 3 /89
  • Morgenrot Bd. 3 /101
  • Muck von Muckendorff Bd. 3 /104
  • von Mühlheim Bd. 3 /107
  • Mühlpfort, von Mühlpfort Bd. 3 /128
  • Müller von Malkwitz Bd. 3 /132

N

O

P

R

  • Näfe, auch Naefe oder Nefe Bd. 3 /134
  • Nagel Bd. 3 /137
  • von Neisse, von der Neisse Bd. 3 /140
  • Nickisch von Rosenegk Bd. 3 /162
  • Nunhart Bd. 3 /167
  • Oder Bd. 3 /170
  • Oelhafen von Schöllenbach Bd. 3 /173
  • Ohl, Ohl von Adlerscron, von Ohlau und Adlerscron Bd. 3 /183
  • Ort (Orth) Bd. 3 /190
  • Osslew von Lewenheim Bd. 3 /191
  • Osterland Bd. 3 /193
  • Pausewang Bd. 3 /195
  • von Pein, von Pein und Wechmar Bd. 3 /198
  • Peseler, Pezeler, Peseleri Bd. 3 /207
  • Pfintzing, Pfinzig von Lichtenhof Bd. 3 /215
  • Pfister gen. Steyren Bd. 3 /220
  • Pförtner, von Pförtner, von Pförtner und der Hölle, Pförtner von der Hölle Bd. 3 /224
  • von Pipliss Bd. 3 /236
  • Plessel, Plessil, Plesnolis o. ä. Bd. 3 /239
  • Poley Bd. 3 /247
  • (von) Popplau, auch Poppelau, Popplaw, Popelow Bd. 3 /252
  • von Prockendorff, von Brockendorff Bd. 3 /271
  • Pucher von der Puche Bd. 3 /279
  • Pusch, Pusch von Gemsfeld Bd. 3 /285
  • Rademann Bd. 3 /291
  • Rampusch, Rampusch von Rammerstein Bd. 3 /294
  • Rehdiger, auch Rhediger, Rüdinger, Redinger o. ä. Bd. 3 /298
  • von Reichel, von Reichell, Freiherren von Reichell Bd. 3 /320
  • von Reichenbach Bd. 3 /344
  • von Reuss Bd. 3 /354
  • Richter I und II Bd. 3 /357
  • Riedel, Riedel von Löwenstern Bd. 3 /362
  • Riemer, Riemer von Riemberg Bd. 3 /368
  • Rindfleisch, von Rindfleisch Bd. 3 /386
  • Röber Bd. 3 /403
  • von Rohn Bd. 3 /406
  • Rosa, Rosa von Rosenigk Bd. 3 /411
  • Rosarius von Rosenberg Bd. 3 /413
  • Rotichen (auch Rotchen, Rötchen, Rötgen, Rothe) Bd. 3 /417
  • Rybisch, Ribisch, Riebisch Bd. 3 /419

S

T

U

V

  • Sachenkirch, Zachenkirch Bd. 4 /3
  • Sachs, Sachs von Löwenheim Bd. 4 /5
  • Sachse Bd. 4 /15
  • von Sachwitz Bd. 4 /26
  • Saffran, Safran Bd. 4 /30
  • Sauermann, Sawermann, Freiherren oder Grafen von Sauerma (Saurma) Bd. 4 /33
  • Schachmann, von Schachmann, Schachtmann Bd. 4 /55
  • Schellenschmidt gen. Scipio Bd. 4 /61
  • Schertelzan, Schertilzan Bd. 4 /66
  • Scheurl, Scheuerlein Bd. 4 /77
  • Schewitz, Schebitz, von Schebitz Bd. 4 /88
  • Schieferdecker Bd. 4 /98
  • von Schilling Bd. 4 /101
  • Schlaher von Nimkau Bd. 4 /118
  • von Schlanz, Slancz Bd. 4 /122
  • von Schmidt, von Schmidt und Schmiedefeld Bd. 4 /126
  • Schmitt (Schmidt) von Linden Bd. 4 /133
  • von Schmidtchen, von Smed, von Schmidt, Schmydt Bd. 4 /135
  • Schnabel Bd. 4 /142
  • Schramm, Schramme, Schram Bd. 4 /146
  • Schreiter, von Schreiter Bd. 4 /150
  • Schwarz, Schwartz Bd. 4 /152
  • Schwartz von Oberdorf Bd. 4 /162
  • Schwarzbach Bd. 4 /165
  • von Schwobsdorf, Schwabsdorf, Schwobisdorf, Schwobisdorff Bd. 4 /168
  • Sebisch, von Sebisch, Säbisch Bd. 4 /174
  • Seifert, Seifart, Seyffert Bd. 4 /199
  • Seiler, von Seyler, von Seyller Bd. 4 /204
  • von Sitten, von Sittin, Sithin, Zythin, Zittin Bd. 4 /209
  • Sommer, Sommer von Sommersburg Bd. 4 /222
  • Spremberg, Spremberger, von Spremberg Bd. 4 /225
  • Stefan, Steffan, von Stefan, Stephan Bd. 4 /233
  • Steinkeller, Steynkelr, Steynkelir Bd. 4 /236
  • Stengel, Stengil Bd. 4 /257
  • Stille Bd. 4 /261
  • Stillevogt, Stillvogt Bd. 4 /267
  • von Stronchen,Strönichen Bd. 4 /275
  • von Tarnau und Kuehschmaltz Bd. 4 /279
  • Tempelfeld Bd. 4 /289
  • Temritz, Themmeritz Bd. 4 /294
  • Thamm, Thamme, Tamme Bd. 4 /297
  • Tolbogen, Tollenbogen Bd. 4 /300
  • Trost Bd. 4 /302
  • Trügler Bd. 4 /304
  • Ubelacker, Ubelacker von Fremdstett, Uebelacker Bd. 4 /306
  • Uber Bd. 4 /308
  • von Ungeraten Bd. 4 /311
  • Uthmann Bd. 4 /325
  • Venediger Bd. 5 /3
  • Vogt, Vogtt, von Vogten Bd. 5 /9
  • Volgnad, Vollgnad, von Vollgnad Bd. 5 /19

W

Z

  • Wagner Bd. 5 /28
  • Walther, von Walther Bd. 5 /30
  • Webezik, Webersky von Webersick Bd. 5 /36
  • von der Wede (de Reste) Bd. 5 /39
  • Wehner, von Wehner, Grafen von Posadowsky-Wehner Bd. 5 /49
  • Willenberg Bd. 5 /52
  • Willer, von Willer Bd. 5 /56
  • von Willinger Bd. 5 /60
  • von Winss Bd. 5 /63
  • von Woitsdorf, von Woycechsdorf Bd. 5 /68
  • von Wolff I Bd. 5 /78
  • von Wolff II Bd. 5 /81
  • Wolff aus Schwaben, von Wolff Bd. 5 /84
  • Wolff von Wolffsburg Bd. 5 /86
  • von Wolf und Unchristen auf Weidenbach, Wolf von Weidenbach Bd. 5 /94
  • Woyssel, Woyssel von Woysselsdorf Bd. 5 /98
  • Wüstehube Bd. 5 /102
  • Wuttke (Wutke), Wuttky von Wutginau Bd. 5 /107
  • Wyner, Winer, Wiener Bd. 5 /119
  • Zacharias Bd. 5 /127
  • Zang, Zange, von Zangen und Oberlahnstein Bd. 5 /130
  • Zang o. Zange Bd. 5 /137
  • Zeckorn, Zeckhorn, Ceckhorn, Zechhorn Bd. 5 /141

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen